OMB Seminar Titelbild Wirkung der Worte

INHALTE

  • Kommunikationsmodelle
  • Basissprachregeln
  • Big Five der Wirkung
  • Sympathie des Redners
  • Systemische Entwicklung und Kooperation
  • soziale Kompetenz
  • Themengerechte Gesprächsführung
  • Gezieltes Beziehungsmanagement

WIRKUNG DER WORTE – KOMMUNIKATION UND SOZIALE KOMPETENZ

Als teilnehmende Führungskraft erfahren Sie, wie die Wirkung Ihrer Worte ist. Die Kenntnis über grundlegende Kommunikationsmodelle und verschiedene Aspekte im Rahmen von Kommunikation soll ein Bewusstsein dafür schaffen, dass man durch Nachfragen, Feedback, aktives Zuhören usw. möglichst viele Dissonanzen bei der Kommunikation ausmerzen und somit eine möglichst „fehlerfreie“ Kommunikation gewährleisten kann. Kommunikation ist nicht nur die reine Übermittlung einer Nachricht, sie wird vielmehr begleitet durch nonverbale Aspekte, Einstellungen, Meinungen, Stimmungen, persönliche Eigenschaften und vieles mehr. Klare und wertschätzende Kommunikationssignale und Verhaltensweisen schaffen in der Regel eine gute Grundlage für eine funktionierende Kommunikation in allen Situationen.

Sie erkennen, dass soziale Kompetenz mehr umfasst als die „weichen“ Fähigkeiten der soft skills. Sie findet auf der Beziehungsebene statt und ermöglicht sozial-kommunikatives Handeln über unterschiedliche Inhalte in spezifischen Situationen. Der Begriff der sozialen Kompetenz ist allerdings umfassender und umgreift auch Kooperationsbereitschaft, Kritik- und Konfliktfähigkeit. Diese Art der Kompetenz gilt als eine Schlüsselqualifikation der Führung und beschreibt in diesem Zusammenhang die Fähigkeit Teamgeist und Motivation in der Zusammenarbeit mit anderen (Kollegen, Kunden, Vorgesetzten, Mitarbeitern) zu fördern aber auch Auseinandersetzungen zu begleiten. Als soziale Kompetenz gilt auch die erfolgreiche Einwirkung von Vorgesetzten auf die Arbeitsleistung von Mitarbeitern.

Als Führungskraft ist man Vorbild im Unternehmen und dient den Mitarbeitern mit seinem Verhalten als Orientierung.

Gebühr:  940,00€ (zzgl. gesetzliche MwSt.). Inklusive Seminarunterlagen und Verpflegung während des Seminars.
Ein umfangreiches und verständliches Handout wird verteilt. Zusätzlich sind ein Fotoprotokoll sowie eine Videoanalyse möglich.
 

TERMINE: 19.-20.04., 05.-06.07., 20.-21.09., 06.-07.12.2021

Menü schließen